Aktuelles aus Familie, Schule, Senioren, Soziales

Aktuelle Informationen zu Angeboten und Projekten aus dem Bereich "Familie, Schule, Senioren und Soziales"
Spielenachmittag für Senioren am kommenden Montag
03.01.2018 - Lippstadt. Karten, Würfel und Spielfiguren werden auch in 2018 wieder regelmäßig in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei ausgepackt werden. Am kommenden Montag, 8. Januar 2018, findet der erste Spielenachmittag für Senioren statt. Von 15 Uhr bis 16.30 Uhr haben ältere Lippstädter dabei Ge...
 
Einen magischen Vormittag durften die Kinder der Kindertageseinrichtung Hörste mit Zauberer Carsten Risse erleben. Foto: Stadt Lippstadt
Förderverein spendiert Zaubervorstellung
27.12.2017 - Lippstadt. Simsalabim: Der Förderverein des Kindergartens im Lippstädter Ortsteil Hörste spendierte den Kindern der Kindetageseinrichtung vor den Weihnachtsferien eine Zaubervorstellung mit Magier Carsten Risse. "Die Kinder und das ganze Team des Kindergartens war restlos begeist...
 
Ob Hundefutter oder eine warme Decke: Die Kindergartenkinder spendeten viele nützliche Utensilien für das Tierheim Lippstadt. Foto: Stadt Lippstadt
Kindergartenkinder sammeln Sachspenden für Lippstädter Tierheim
27.12.2017 - Lippstadt. Auf den Hund gekommen: Die Kinder und Erzieher der städtischen Tageseinrichtung für Kinder in Hörste hatten Besuch von Tierheimhund Vivi und der Geschäftsführerin des Tierheims Carmen Fischer. Carmen Fischer berichtete den Kindern unter anderem über die Geschichte des Lipp...
 
Die 5. Klasse der Drost-Rose-Realschule verlegte den Schulunterricht zu Bürgermeister Sommer ins Rathaus. Foto: Stadt Lippstadt
Politikunterricht im Rathaus
19.12.2017 - Lippstadt. Unterricht auf eine andere Art: Die fünfte Klasse der Drost-Rose-Realschule nutzte die Möglichkeit und verlegten ihren Politikunterricht in das Rathaus. Im großen Sitzungssaal, wo sonst der Stadtrat tagt, traf sich die Schülergruppe samt Lehrerinnen mit dem Bürgermeister. Im...
 
Busbegleiter

Die Idee für das Projekt ist im Rahmen des Bundesprogramms "Aktiv im Alter" im November 2008 entstanden.
Ziel ist die Unterstützung von älteren Menschen bei der Nutzung von Linienbussen. Es ist eine Kooperation der Stadt Lippstadt mit dem Verkehrsbetrieb Ruhr-Lippe Gesellschaft (RLG).