Nur noch wenige Karten für "Lieber schön"

Oliver Mommsen und Roman Knizka verkörpern sehr unterschiedliche Freunde in der bissigen Beziehungskomödie von Neil LaBute

Lippstadt. Am Donnerstag, 22. März gastiert die Komödie am Kurfürstendamm Berlin mit einer bissig-komischen Beziehungsgeschichte im Stadttheater.

 

 

Sind es die inneren Werte, die zählen oder auch die eine oder andere Äußerlichkeit? Denn schließlich will jeder gut aussehen und etwas Besonderes sein.

Als Greg seine Freundin Steph in einem Gespräch mit seinem Kumpel Kent als "normal" bezeichnet, löst er damit ungewollt einen heftigen Beziehungsstreit aus. Denn für Steph ist "normal" eine Katastrophe: In ihren Augen ist "normal" gleich "hässlich". Tief verletzt packt sie ihre Sachen und zieht aus.

Gregs Machofreund Kent und dessen Freundin Carly haben eine ganz andere Beziehung: Er umschmeichelt sie. Lästert aber hinter ihrem Rücken über ihre Figur und prahlt gleichzeitig mit einer heißen Affäre mit einer Arbeitskollegin. Greg versteht die Welt nicht mehr und findet sich völlig unverhofft zwischen den verschiedenen Fronten wieder.

 

Autor Neil LaBute thematisiert in seiner bissig-komischen und doch sehnsuchtsvollen Beziehungsgeschichte unser überhöhtes Schönheitsideal. Er erzählt von verpassten Chancen und einer Liebesgeschichte über die Unmöglichkeit der Liebe.

 

Oliver Mommsen (Greg) ist den Zuschauern seit 15 Jahren als Kommissar Stedefreund im Bremer "Tatort" bekannt. Doch auch als Kino- und Theaterdarsteller hat er sich einen Namen gemacht. Steph wird von Tanja Wedhorn gespielt. Auch sie ist den Fernsehzuschauern aus zahlreichen Filmen ebenso bekannt wie Roman Knizka (Kent), der aus einer Künstlerfamilie stammt und in vielen Kinofilmen mitwirkte.

 

Zu dieser Veranstaltung gibt es um 19.15 Uhr im Zuschauerraum eine Stückeinführung mit Linda Keil.

 

von Neil LaBute

mit Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn, Roman Kni¸ka und Nicola Ransom

Komödie am Kurfürstendamm, Berlin

 

Termin: Donnerstag, 22. März 2018, 20 Uhr

 

Ort: Stadttheater Lippstadt

 

Preise: Euro  24,- / 22,- / 19,- / ermäßigt: Euro 12,- / 11,- / 9,50

 

Dauer: ca. 2 Stunden inklusiv Pause

 

Veranstalter: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

 

Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, post@kulturinfo-lippstadt.de; Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr