"Fortuna" hat die Hand im Spiel

Drei rollende Hauptgewinne werden am Culinaire-Sonntag verlost

Die Lose gibt es für 2,- Euro das Stück. Und wenn die Glücksgöttin Fortuna einem hold ist, dann bekommt man als Gegenwert vielleicht einen von drei attraktiven Hauptgewinnen.

Traditionell geht mit dem viertägigen Schlemmer-Fest unter den Pagodenzelten auf dem Rathausplatz auch das "Lippstadt Gewinnspiel" in seine finale Runde. Noch bis einschließlich des verkaufsoffenen Sonntags können Glücksritter über 18 Jahre Gewinnspiel-Lose beispielsweise in der Stadtinformation im Rathaus, bei vielen Mitgliedern der Werbegemeinschaft sowie bei den Losverkäufern auf der Straße kaufen.

Bei Geschäftsschluss heißt es dann allerdings "nichts geht mehr". Von da an hilft nur noch Daumendrücken. Um 19 Uhr werden auf der Rathausplatz-Bühne im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung die Gewinner ermittelt. Die limitierte Auflage der Lose beträgt wieder 12.000 Stück. Die Gewinnchancen stehen also gar nicht so schlecht.

Als 1. Preis wird ein beliebter Kleinwagen den Besitzer wechseln. Der Opel Corsa verspricht "Streetstyle de Luxe", denn der wendige City-Flitzer in Graphit Grau vom Autozentrum Stefan Fricke e.K. trumpft mit Klimaanlage, 5-Gang-Schaltung, Alufelgen und weiteren Extras auf.

Ein 2-Takt Motorroller "Luxxon Uno" winkt als zweiter Preis. Das motorisierte Zweirad der Firma Motorpoint erfüllt viele Wünsche begeisterter Roller-Fahrer.  

Ein hochwertiges und modernes City-Bike der Lippstädter Fahrrad Manufaktur Löckenhoff  lässt die Herzen von Pedalrittern höher schlagen. Derjenige, dessen Los als dritt-letztes aus dem Topf gezogen wird, kann sich künftig mit diesem brandneuen Zweirad auf den Weg machen.

Alle Losbesitzer, die nicht einen dieser drei Hauptgewinne ihr Eigen nennen können, können sich noch Hoffnung auf einen der Überraschungsgewinne machen. Denn sowohl die beteiligten Gastronomen als auch Unternehmen, die der Werbegemeinschaft angehören, werden Gutscheine stiften.

 

   Diese Seite drucken Drucken